Auto versiegeln – Zuverlässigen Lackschutz auftragen !

auto versiegeln

Wieso sollte ich mein Auto versiegeln?

Der Vorteil einer Versiegelung ist dessen hohe Standzeit und das sogenannte Sheeting. Eine gute Versiegelung lässt das Wasser hochgradig abperlen, sodass nach einem Regenschauer nur eine kurze Fahrtstrecke nötig ist, um den Wagen wieder komplett zu trocknen. Bevor du dein Auto versiegeln kannst muss der Lack mit einem speziellen Lackreiniger von Fetten sowie eventuellen Rückständen alter Wachse oder einer Politur bereinigt werden.

Ein geeigneter Lackreiniger dafür ist z.B. Isopropanol (IPA) verdünnt 1:2 mit destilliertem Wasser. Isopropanol ist ein Desinfektionsmittel, welches stark entfettend wirkt. Du kannst einfach ein paar Sprühstöße auf den Lack geben und mit einem kurzfaserigen Mikrofasertuch verteilen und abwischen. Diese Vorarbeit sollte für die meisten Versiegelungen genügen

Es gibt jedoch auch Hersteller, welche statt IPA einen speziellen Pre-Cleaner als Vorarbeit vorschreiben. In diesem Fall solltest du unbedingt den speziellen Anweisungen des Herstellers folgen, da ich hier nicht auf jedes dieser Produkte eingehen kann.

Falls du lieber ein Wachs auftragen möchtest solltest du dir meine Unterseite Auto wachsen ansehen.

Auto versiegeln: Meine Produktempfehlungen

Die Produktempfehlungen können von den in der Anleitung beschriebenen Produkten abweichen. Dies liegt entweder daran, dass es diese Produkte nicht mehr zu kaufen gibt oder dass ich sie schlicht durch Produkte anderer Hersteller mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis ersetzt habe. Es handelt sich jedoch in jedem Fall um Reiniger und Zubehör mit einem vergleichbaren oder auch besseren Nutzwert.


(Zum Anzeigen möglicherweise Adblocker deaktivieren)

Auto versiegeln Anleitung

Der Auftrag einer Versiegelung erfolgt hauchdünn mittels Auftragspad. Ich empfehle beim Auto versiegeln in kreisenden Bewegungen mit etwa 50% Überlappung zu arbeiten. Wenn ich das Sonax Protect & Shine auftrage nehme ich die Versiegelung direkt nach jedem Bauteil wieder ab, was einer Ablüftzeit von etwa einer Minute entspricht. Die jeweiligen Ablüftzeiten der verschiedenen Versiegelungen müssen den Herstellerangaben entnommen werden und sind penibel genau einzuhalten. Einige Versiegelungen verzeihen hierbei keine Fehler und lassen hässliche Schleier zurück, welche unter Umständen nur mittels Politur wieder entfernt werden können. Je nach Produkt eignen sich für das Abnehmen der Versiegelung besonders kurz oder besonders langflorige Mikrofasertücher. Wenn du ebenfalls mit dem Sonax Protect & Shine dein Auto versiegeln möchtest, rate ich dir zu Mikrofasertüchern mit einem sehr kurzen Flor bzw. Flächengewicht.

Das von mir verwendete Sonax Protect & Shine ist sehr einfach zu verarbeiten und zeigt einen tollen Abperleffekt. Die für eine Versiegelung geringe Standzeit von etwa 6 Monaten ist für mich persönlich völlig akzeptabel, da der Auftrag dieser Versiegelung sehr einfach und schnell von der Hand geht.

Wer eine beständigere Versieglung wünscht kann sich die Produkte der Firma Nanolex ansehen. Nanolex bietet eine Vielzahl an Versiegelungen mit hohen Standzeiten von über einem Jahr an. Die Versiegelungen von Nanolex sind jedoch sehr anspruchsvoll zu verarbeiten und sollten ausschließlich von Experten aufgetragen werden.